Lakru- Stimmtransition für Mann-zu-Frau-Transsexuellen [Stimmtherapie nach Th. Lascheit, St. Kruse und D. Houben]

Ziele der Therapie:

 

Erreichen einer weiblichen Stimme und einer feminineren Sprechweise durch

 

·  Förderung der Kopfstimme für einen helleren Stimmklang

 

·  Anhebung der Sprechstimmlage in den genderneutralen Bereich und darüber hinaus

 

·  Feinere Aussprache mit ausgeprägten, präzisen Artikulationsbewegungen

 

·  Weibliche Körperhaltung, Mimik und  Gestik

 

·  Transfer des Erlernten in die Spontansprache

 

·  Video- und Tonaufnahmen zur Verbesserung der Eigen- und Fremdwahrnehmung

 

 

 

Verordnung auf Kassenrezept?

 

HNO-oder Hausarzt

 

Indikationsschlüssel ST 2

 

Dysphonie: Funktionell bedingte Erkrankung der Stimme

 

 

 

Wo?

 

·  Logopädie Altleubnitz

 

Altleubnitz 15, 01219 Dresden

 

·  Therapeutin: Teresa Heilig (derzeit in Elternzeit)
ab Frühjakr 2019 bieten wir wieder Termine zur Stimmtramsition an - gerne können Sie sich schon vormerken lassen!)