Neurofunktionstherapie – NF!T®-Mund

 

[Nach Elke Rogge]

 

 

 

Welche Probleme?

 

·  Aussprachestörungen

 

·  Offener Mund, ggf. mit Speichelfluss

 

·  Mundatmung

 

·  Häufig wiederkehrende Infekte im HNO-Bereich

 

·  Angewohnheiten wie Nuckeln, Nägel kauen, Zähne knirschen

 

·  Vorverlagerter Würgreflex (beim Zahnarzt oder Zähne putzen)

 

·  Unterstützend bei Zahnfehlstellungen

 

·  Fazialis- oder Zungenlähmung

 

 

 

Welche Ursachen?

 

·  Störung der am Schlucken und Sprechen beteiligten Muskeln und Funktionsabläufen (Saugen, Beißen, Kauen)

 

 

 

NF!T®-Mund ist

 

·         ganzheitlich

 

·         ursachenorientiert

 

·         individuell

 

·         kaum Rezidive

 

·  Therapie kommt ohne sprachliche Anleitung aus, daher auch gut bei fehlender Aufmerksamkeit

 

·  Häusliches Üben nicht erforderlich

 

Alle unsere Therapeuten sind NFT®-Mund-Therapeuten